228

Radelnde Schülergruppe aus Mandelbachtal in Paris angekommen

Nach einer 9-tägigen Reise vom Saarland nach Paris kamen die 15 Jugendlichen der Mandelbachtalschule und ihre beiden Lehrer am 20. Juli unter dem Eiffelturm an.

Das Schlüsselthema dieses Bildungs- und Sportprojekts: Herausforderungen annehmen. Das gesamte Team bereitete sich im Vorfeld detailliert auf diese Reise vor. Denn es kamen einige Herausforderungen auf sie zu: Fahrradpannen, das heiße Wetter und die verschiedenen Unterkünfte – ein richtiges Abenteuer!


Bei ihrer Ankunft im Verbindungsbüro des Saarlandes in Paris, 270 Boulevard Saint-Germain, wurden sie vom Leiter des Pariser Büros Karl Terrollion mit einem Nachmittags-Imbiss empfangen.

Sie führten ein lebhaftes Gespräch über die Aktivitäten des Saarlandes in Paris und über die großartigen Erfahrungen, die die Jugendlichen mit den Französinnen und Franzosen auf ihrem Weg gemacht hatten. Die Bürgerinnen und Bürger reichten ihnen nämlich spontan Wasser und Lebensmittel und unterstützen sie so bei ihrer Radtour!


Herzlichen Glückwunsch an alle Jugendlichen und ihre beiden Lehrer!

 



 

 

Mit anderen teilen

Auf dem Laufenden bleiben
Newsletter abonnieren