859
Sonntag, 6. September 2020 - 8:00
Jugendforum vom 6. bis 10. September 2020 in Otzenhausen
Mein Europa
Wünsche, Anregungen und Forderungen der Jugend

Vom 6. bis 10. September fand anlässlich der Europaministerkonferenz ein Jugendseminar des deutsch-französischen Jugendwerks statt. Hier setzten sich die Teilnehmenden mit ihren Vorstellungen des zukünftigen Europas auseinander.

Vom 6. bis 10. September organisierte die Akademie Otzenhausen anlässlich der Europerministerkonferenz ein deutsch-französisches Jugendseminar zum Thema "Jugend bewegt - Zukunftsperspektiven für das Europa von Morgen". 

Unterstützt von erfahrenen Medienpädagogen*innen befassten sich die Teilnehmenden mit ihren Vorstellungen vom zukünftigen Europa und entwarfen verschiedene Medienbeiträge zu diesen Themen. Sie konnten ebenfalls in den Austausch mit Politiker*innen gehen. 

So konnten die Teilnehmenden ihre Vorstellungen und Visionen bei der Europaministerkonferenz präsentieren.

Weitere Beiträge sind auf der Hompage des Deutsch-Französischen Jugendwerks festgehalten.

Einen Erfahrungsbericht gibt es in der Oktoberausgabe der dreisprachigen Jugendbeilage „Extra Saar-Lor-Lux“ der Saarbrücker Zeitung. Nachzulesen auf den Seiten 8-9 der Online-Ausgabe

 

Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Diese Frage hilft uns zu bestimmen, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind, um automatisierten Spam vorzubeugen.
Image CAPTCHA

Mit anderen teilen

Auf dem Laufenden bleiben
Newsletter abonnieren