686
Grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Grenzüberschreitender Jugenddialog in der Großregion

Jugendlichen eine Stimme geben

Für das Jahr 2022 wurde im Rahmen der Gipfelpräsidentschaft der Region Grand Est ein grenzüberschreitender Jugenddialograum in der Großregion eingerichtet. Junge Menschen haben so die Möglichkeit ihre Ideen einzubringen, Projekte zu entwickeln, sich auszutauschen oder an europäischen Veranstaltungen teilzunehmen.

Die Teilnehmenden sollten zwischen 18 und 30 Jahre alt sein und aus einem Teilgebiet der Großregion stammen. Geplant sind vier Treffen pro Jahr. 

Das erste Jugendtreffen findet am 4. und 5. Februar 2022 in Metz statt.

Für die Teilnahme an dem Jugenddialog in Europa ist eine Anmeldung über den QR-Code erforderlich:

 

 

 

 

 

Région Grand Est

Région Grand Est

Maxi FENDRICH
Referentin
+33 3 88 15 66 26
Clara LAMONTAGNE
Praktikantin
+33 3 88 15 39 41

Mit anderen teilen

Auf dem Laufenden bleiben
Newsletter abonnieren